Seite drucken

Werkstatt “Gender- und diversitätsbewusste Lehre”

Inhalt

  • gender- und diversitätsgerechte Gestaltung von Lehrveranstaltungen
  • Beziehungen zwischen Lehrenden und Studierenden unter Gender-Aspekten
  • Sensibilisierungsübungen – als didaktisches Werkzeug zur Weiterentwicklung der Gender-Kompetenz der Studierenden

 

Referentin

Dr. Gerrit Kaschuba, Geschäftsführerin Forschungsinstitut tifs Tübingen, Gender Training, Bildungs- und Gender-Forschung, Supervision

 

Zielgruppe

Lehrende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd

 

Termin

Freitag, 23. Mai 2014, 9.15 – 15.15 Uhr im Senatsraum A 104

 

Weitere Informationen

Zur Einladung

 

Anmeldung

bis 09.05.2014 an

Gleichstellungsbuero@ph-gmuend.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://weiterbildung-ph-gmuend.de/?page_id=1355