Seite drucken

Gmünder Lehrerforum 2015

Thema: „Bildungsauftrag: Berufsorientierung“ – Strukturen, Maßnahmen und didaktische Konzepte

 

9558681_print

In der aktuell intensiv diskutierten Bildungsplanreform 2016 in Baden-Württemberg erhält die berufliche Orientierung fächerübergreifend, jahrgangsspezifisch sowie fachdidaktisch begründet einen deutlich höheren Stellenwert als bisher. So sollen Schülerinnen und Schüler Unterstützung und Vorbereitung bei tragfähigen, begabungs- und entwicklungsgerechten Entscheidungen und Weichenstellungen für kommende Berufswege erfahren sowie zu „lebenslangem Lernen” geführt und befähigt werden. Die berufliche Orientierung ist hierbei in den Bildungsplänen sowohl als Leitperspektive vorgesehen als auch in das eigenständige neue Fach “Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung” integriert. Dies stellt eine verstärkte Anforderung an Lehrkräfte der allgemeinbildenden Schulen dar, die Schülerinnen und Schüler durch professionelles Handeln in der Berufsorientierung unterstützen sollen.
Das Gmünder Lehrerforum 2015 möchte dieser neuen Herausforderung Rechnung tragen und lädt Lehrerinnen und Lehrer ein, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. In mehreren Vorträgen wird der aktuelle Forschungsstand beleuchtet und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur Thematik vorgestellt. Daran anschließend werden in parallel stattfindenden Foren didaktische Fragestellungen diskutiert.

 

Termin

Freitag, 27.02.2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Pädagogische Hochschule, Hörsaal 1

 

Weitere Informationen

Zum Flyer

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://weiterbildung-ph-gmuend.de/?page_id=1665